Für immer

Schau dir de Menschn o

 

kinnan selber gor ned lebm

brauchan oiwei oan zum redn

Sie schaun si gor nix o

haltn ois und jedn fest

fliang nia ausm warma Nest

 

Für immer, gar nix is für immer

weil dei Herzerl bricht, wenn oana einesticht

lach eahm in sei Gsicht

 

Schau dir de Vögerl o

ham koa Auto, mei so schee

brauchan nia in d Arbet geh

Wenn s dann weida ziahng

kinnan s einfach d Flügerl hebm

brauchan nia mit jedm redn

 

Für immer, gar nix is für immer

weil dei Herzerl bricht, wenn oana einesticht

lach eahm in sei Gsicht

 

Schau mi o und hoit mi fest

weil du für mi des oanzig bist

I hob doch koan, konnst du des ned versteh?

Bleib no da, geh no ned fort

du kennst mi schlecht, i kriag a Wuat

i hob des ganze Lebm doch gwart auf di

Schau di o und hoit di fest

weil du dir selber fremd no bist

Du host nur di, konnst du des ned versteh?

bleib ned da, geh einfach furt

du kennst mi ja, i zoag koa Wuat

Probier s moi aus, dua einfach d Flügerl hebn

 

Für immer, gar nix is für immer

weil dei Herzerl bricht, wenn oana einesticht

lach eahm in sei Gsicht

 
 
SOULTRAIN ALBUM
Das neue Album - Hier bestellen!
Bei Amazon bestellen Bei iTunes bestellen
LIVE
NEWSLETTER
E-Mail:
 anmelden   abmelden